Oliver Hohl
Medizinprodukteberater
Aktualisiert: 06/2017

CAST-ERZEUGNISSE:

 
 

Cellacast Xtra® Binden / Longuetten

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Cellacast Xtra® Binden

Cellacast Xtra® Binden

Cellacast Xtra® Binden / Longuetten
Synthetisches Verbandmaterial für ungewöhnlich leichte Stützverbände mit hoher Stabilität; zur Immobilisation nach Frakturen, Operationen und orthopädischen Korrekturen; zur Behandlung von Gelenk- und Knochenerkrankungen; besonders geeignet zur Förderung der Mobilisation sowie für Verbände bei Kindern.

Cellacast Xtra-Binden und Longuetten sind sparsam im Materialverbrauch. Das quer und diagonal dehnbare Material vereinfacht das Anwickeln und Anmodellieren.

Alle gipsgewohnten Handgriffe der Zirkulär- und Longuettentechnik, z. B. beim Öffnen, Spalten, Fenstern, Kombinieren mit Gehstollen, Scharnieren usw, gelten auch für Cellacast Xtra.

Cellacast Xtra-Verbände sind leicht, luftdurchlässig, röntgentransparent und im ausgehärteten Zustand wasserfest.

Cellacast Xtra®

Glasfasergewirk, mit Polyurethanharz imprägniert; Binden auf Wickelhülse (PE) gerollt, Longuetten 4-fach gelegt, einzeln in Aluminium-Verbundfolie eingesiegelt; ungepolsterte Fertigabschnitte zum Anlegen von Schienenverbänden und zur Verstärkung zirkulärer Verbände.


Cellacast® Longuetten

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Cellacast® Longuetten

Cellacast® Longuetten

Cellacast® Longuetten
Einseitig gepolsterter synthetischer Steifverband in sauberer, sowie zeit- und materialsparender Longuettentechnik, für funktionelle und teilimmobilisierende Verbände z. B. nach Distorsionen, fibularen Bandrupturen; bei Tendovaginitis, Epicondylitis humeri oder distaler Unterarmfraktur.

7 Lagen polyurethan-imprägniertes Glasfasergewirk als formbares, stabilisierendes Element, eingearbeitet zwischen feinem Polsterfilz (100% Polypropylen) auf der Hautseite und einer Folien-/Watteabdeckung. Cellacast-Longuetten sind in einem Beutel aus Aluminium-Verbundfolie feuchtigkeitsdicht eingesiegelt.


Cellacast® Soft

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Cellacast® Soft

Cellacast® Soft

Cellacast® Soft
Semi-rigider Stützverband zur fokussierten Immobilisation. Der semi-rigide Stützverband ermöglicht das Anlegen von halbstarren, komfortabel zu tragenden Verbänden. In Kombination mit der Cellacast® Xtra Longuette lässt sich die Stabilität punktuell erhöhen; zur Immobilisation in der Primär- und Sekundärversorgung nach Frakturen, Operationen, bei Bandverletzungen und Überlastungsbeschwerden. Cellacast® Soft ist besonders geeignet zur Förderung der Mobilisation sowie für Verbände bei Kindern.

Cellacast® Soft Binden lassen sich schnell und einfach verarbeiten. Das quer und diagonal dehnbare Material vereinfacht das Anlegen, die feine Struktur ermöglicht ein angenehmes Anmodellieren an die Körperkonturen.
Alle von der Gipstechnik her gewohnten Handgriffe – vom Anlegen des Verbandes bis zum Spalten, Fenstern und Kombinieren mit Cellona® Shoecast – gelten auch für Cellacast® Soft.

Cellacast® Soft Verbände sind dünn, leicht, röntgentransparent und lassen sich mit der Castschere abnehmen und bearbeiten.

Cellacast® Soft
Glasfasergewirk, mit Polyurethanharz imprägniert; Binden auf Wickelhülse (PP) gerollt, einzeln in Aluminium-Verbundfolie eingesiegelt.


Cellona®- Shoecast

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Cellona®- Shoecast

Cellona®- Shoecast

Cellona®- Shoecast
Gehsohle mit hoher Längs- und Querstabilität bei größtmöglichem Bodenkontakt. Die anatomische Ausformung lässt den Fuß abrollen. Das sehr abriebfeste Sohlenprofil gibt Trittsicherheit, wobei das geschäumte Material stoßdämpfend wirkt. Eine hochumschließende Fersenkappe und das über Kreuz angelegte Band mit stufenlos fixierendem Klettverschluss sorgen für zuverlässigen Halt.

Cellona®- Shoecast
Gehsohle 100 % Polyurethan, geschäumt;
Haltebänder 100 % Polyamid.

Für Kinder:
Gr. 0, links (Schuhgr. 32-35)
Gr. 0, rechts

Für Erwachsene:
Gr. 1, links (Schuhgr. 36-38)
Gr. 1, rechts
Gr. 2, links (Schuhgr. 39-42)
Gr. 2, rechts
Gr. 3, links (Schuhgr. 43-46)
Gr. 3, rechts

Ersatzhalteband mit Klettverschluss
einzeln im Folienbeutel:
40 cm (für Größe 0)
90 cm (für Größe 1 und 2)
100 cm (für Größe 3)


Cellacast® Active Binden

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Cellacast® Active Binden

Cellacast® Active Binden

Cellacast® Active Binden

Glasfaserfreier Stützverband zur fokussierten Immobilisation. Cellacast Active ermöglicht auf ideale Weise eine Kombination aus erforderlicher Ruhigstellung und kontrollierter Bewegung; zur Immobilisation in der Primär- und Sekundärversorgung nach Frakturen, Operationen, bei Bandverletzungen und Überlastungsbeschwerden. Cellacast Active ist besonders geeignet zur Förderung der Mobilisation sowie für Verbände bei Kindern.
Cellacast Active-Binden lassen sich schnell und einfach verarbeiten. Durch das dünne Trägermaterial passt sich der Verband sehr gut den Körperkonturen an. Alle von der Gipstechnik her gewohnten Handgriffe vom Anlegen des Verbandes bis zum Spalten, Fenstern und Kombinieren mit Shoecast gelten auch für Cellacast Active.

Cellacast Active-Verbände sind dünn, leicht, 100% röntgentransparent und lassen sich mit der Castschere abnehmen und bearbeiten.

Cellacast Active
Polyesterträger mit Polyurethanharz beschichtet; Binden auf Wickelhülse (PP) gerollt, einzeln in Aluminium-Verbundfolie eingesiegelt.


Delta-Cast® Elite

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Delta-Cast® Elite

Delta-Cast® Elite

Delta-Cast® Elite bietet alle Vorteile eines zeitgemäßen glasfaserfreien Castmaterials.
Durch seine Eigenschaften ermöglicht Delta-Cast® Elite eine effiziente Therapie. Delta-Cast® Elite lässt sich sehr einfach verarbeiten. Das exzellente Abrollverhalten begünstigt ein durchgängiges und gleichmäßiges Wickeln. Das elastische Trägermaterial unterstützt die faltenfreie Anlage des Verbandes, insbesondere an schwierigen Körperpartien wie Ferse und Ellenbogen. So verringert sich die Gefahr von Taschenbildung und das Risiko von Instabilität oder der Bildung von Druckstellen. Die hervorragende Lamination des gewickelten Verbandes sorgt für eine rigide und sichere Immobilisation. Durch seine glatte Oberfläche ist Delta-Cast® Elite angenehm zu tragen und schont die Kleidung. Delta-Cast® Elite kann mit handelsüblichen Untersuchungshandschuhen angelegt werden.

Technische Daten:

1. Tauchwassertemperatur: ca. 20°C bis 22 °C (max. 25 °C)
2. offene Zeit: ca. 4-5 Minuten
3. Belastbarkeit: voll belastbar nach 20 Minuten

Delta-Cast® Elite besteht aus einem elastischen Polyestergewirk und ist mit einem wasseraktivierbaren Polyurethanharz beschichtet.


Scotchcast Quickstep Schiene 3m

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Scotchcast Quickstep Schiene 3m

Scotchcast Quickstep Schiene 3m

Produktdetails:

gepolsterte Schiene von der Rolle für die Primär- und Definitiv-Versorgung; einsetzbar als Arm- und Beinschiene.

Größen:

a) 4,5 m x 50 mm
b) 4,5 m x 75 mm
c) 4,5 m x 100 mm
d) 4,5 m x 125 mm
e) 4,5 m x 150 mm


Dynacast® Prelude

(abrechenbarer Sprechstundenbedarf)

Dynacast® Prelude

Dynacast® Prelude

Dynacast® Prelude ist ein Schienensystem aus synthetischem Glasfasermaterial. Die Applikation ist einfach und ideal zum Stützen sowie zur Ruhigstellung frischer Frakturen und Weichteilverletzungen und erlaubt eine frühzeitige Mobilisierung.

Dynacast® Prelude gewährleistet durch seine hohe Festigkeit und Stabilität eine gute Fixierung der Verletzung. Es ist leicht und einfach in der Handhabung, hat schon nach 20 Min. die max. Festigkeit und weist durch seine beidseitige Polsterung einen hohen Patientenkomfort auf. Dynacast® Prelude besteht aus einem hochfestem 1-lagig gewirktem Glasfaserkern und ist besonders anpassungsfähig. Dies reduziert die Gefahr der Faltenbildung und mindert das Risiko der Entstehung von Druckstellen.

Dynacast® Prelude besteht aus Glasfasergewebe, beschichtet mit Polyurethanharz und einer beidseitigen Polypropylenpolsterung.
Verbesserte Produkteigenschaften durch neuen einlagigen Castkern!

[Keine Beschreibung eingegeben]

Anwendungsgebiete:
Dynacast® Prelude eignet sich zur teilweisen oder kompletten Ruhigstellung bei

1. Distorsionen, Weichteil-, Kapsel- oder Bandverletzungen, Sehnenverletzungen und frischen Frakturen
2. zur Stützung von Weichteilverletzungen und Fissuren
3. ideal für die oberen Extremitäten

Anwendungsdauer: einige Tage bis mehrere Wochen

Rollenware  Abmessungen:
2,5 cm x 4,6 m
5,0 cm x 4,6 m
7,5 cm x 4,6 m
10,0 cm x 4,6 m
12,5 cm x 4,6 m
15,0 cm x 4,6 m
20,0 cm x 2,3 m

Splints vorgeschnitten, Abmessungen:
5,0 cm x 25,0 cm
7,5 cm x 30,0 cm
7,5 cm x 40,0 cm
10,0 cm x 30,0 cm
10,0 cm x 40,0 cm
10,0 cm x 76,0 cm
12,5 cm x 65,0 cm
12,5 cm x 76,0 cm


Blutdruckmessgeräte: