Oliver Hohl
Medizinprodukteberater
Aktualisiert: 07/2017

AUTOKLAVEN:

 
 

Premium B Autoklav

Premium B Autoklav

Premium B Autoklav

1. Norm B Sterilisator
Neuste Technologie und höchste Norm-Erfüllung
2. 100% EN-13060 + RKI – Konform
Für eine sichere und zuverlässige Sterilisation
3. integrierter Drucker
Somit ist eine perfekte Dokumentation gewährleistet. Selbstverständlich auch mit optionaler EDV-Schnittstelle.
4. Extrem Zuverlässig
5. 18 Liter Kammervolumen
6. 10 Sterilisationsprogramme
inkl. einem Schnellprogramm
7. HELIX- & Pflege-Programme
8. Digitale Steuerung und Kontrolle
9. Zyklen-Selbstüberwachung
durch integrierter ClaveTEC Technologie
10. Dual-Wasser-Tank
für getrenntes Frisch- und Brauchwasser
11. Differenziertes Heizsystem
12. QuickMenü
für eine einfache Bedienung und Handhabung
13. Komplett-Set
inkl. vier Tabletts, Tabletthalterung, Tablettgriff, Reinigungs-Tabs, Druckerrolle
14. Validierung des Sterilisators
15. Lieferung, Installation & Einweisung vor Ort, in Ihrer Praxis


SERVOCLEAN 23B/2200 Praxisautoklav

SERVOCLEAN 23B/2200 Praxisautoklav

SERVOCLEAN 23B/2200 Praxisautoklav

Dieses Gerät der Klasse B, erfüllt die Anforderungen der |DIN/EN Norm 13060. Im edlen schwarzen Kompaktdesign, hergestellt aus rostfreiem Edelstahl, mit schlagfestem Polymer Frontpanel.

• Kammer aus nahtlos gezogenem Edelstahl mit großem 23 Liter Volumen
• Komplett mit Edelstahl-Gestell und 4 Loch-Tabletts
• Mit automatischer, elektromotorischer Türöffnung/-schließung
• Kein unbeabsichtigtes Öffnen unter Druck möglich
• Großes Touch-Screen Bedienfeld (5.7 Zoll) zur leichten, logischen Benutzung
• Mit integrierter Temperaturanzeige
• Mit integriertem Drucker zur Dokumentation der Zyklen
• Automatische Wasserfüllung durch doppelte 3-Liter-Tanks (Frisch-/Gebrauchtwasser)
• Automatische Kontrolle der Wasserqualität (Leitfähigkeit)
• Mehrere Sterilisationszyklen wählbar bei 134 °C und 121 °C, je nach Ladungsart
• Hochwertige Dampferzeugung durch einen speziellen Dampfgenerator aus Edelstahl

Die besonders starke Vakuumpumpe garantiert eine einwandfreie, fraktionierte Luftabsaugung.

SERVOCLEAN 23B/2200 Praxisautoklav

Technische Daten:

Maße (BxTxH): 480×655×460 mm)
Druckkammer: Ø 254 mm x 450 mm
Volumen: 23 Liter
Kammermaterial: Edelstahl (Typ 304)
Mit unabhängigem Dampfgenerator aus Edelstahl
Anzahl Tank: 2 Stück
Volumen: 3 Liter (Frischwasser)
3 Liter (Gebrauchtwasser)
Gesamtgewicht: 58 kg
Anzahl der mitgelieferten Siebe: 4 Stück
Spannung: 230 V / 50/60 Hz
Leistungsaufnahme: 2.050 W

Dieser Autoklav wird durch unsere erfahrenen Techniker aufgestellt und sorgfältig eingewiesen (innerhalb BRD).


SERVOCLEAN I PRAXIS AUTOKLAV

SERVOCLEAN I PRAXIS AUTOKLAV

SERVOCLEAN I PRAXIS AUTOKLAV
Mikroprozessor-gesteuerter Praxisautoklav, welcher die neusten europäischen Normen (CENTC102WG5) erfüllt. CE – geprüft 0434.
Die ständige präzise Temperaturüberwachung im Kessel sorgt dafür, dass keine Temperaturschwankungen von mehr als 0,6 Grad C auftreten und eine einwandfreie Sterilisation stattfindet.

MODELL E3 2300 – Mit Anschluss für externen Kontroll- Drucker und Computerschnittstelle. – Günstiger Stromverbrauch. – Robuste Konstruktion. – Wahlweise mit und ohne Vakuum- Trocknung in 2 Größen lieferbar. – Die Modelle 2410 und 2310 sind mit Vakuum-Trocknung ausgerüstet. – Das Gesamtgehäuse besteht aus Edelstahl. – Mit Lochbleche für Instrumente. – Klare und eindeutige Display-Führung – Alle Geräte werden kartonverpackt und montagefertig mit 4-sprachiger Anleitung geliefert.

 

SERVOCLEAN I PRAXIS AUTOKLAV

TECHNISCHE DATEN:
Modell: E3 2300 / E3 2310
Standard / Vakuum
Abmessung Kammer: 200×165 x 320 mm
Inhalt: 11 l
Außenmaß: 430×425 x 325 mm
Gewicht: 40,1 kg (Modell 2300), 43,6 kg (Modell 2310)
wählbare Trocknungszeiten: 0-10-20-25-30 (E3 2300)
Vakuumtrocknung: 0-20-25-30 min. (E3 2310)
Diplay-Anzeige: 16×16 Zeichen LCD
Tankvolumen: 2,2 l
Anzeigegenauigkeit: 0,1 Grad C
Sterilisationstemperatur: 121 Grad C 134 Grad C
Wasserstandüberwachung: elektronisch
Anfangsvakuum: 150 m bar abs (Mod. 2310)
Zyklen: 5 + 1 Schnellzyklus
Spannung: 220 / 230 V / 50 Hz
Anschlusswert: 1,614 KW (E3 2300), 1,75 KW (E3 2310)
Sicherheit: Sicherheitsventil mit Überdruck
Höchstwert-Thermostat: für Übertemperaturregelung
Dekompressionsventil: für Defekt oder Stromausfall
Mechanischer Türverschluß: mit Druckverrieglung


SERVOCLEAN II PRAXIS AUTOKLAV

SERVOCLEAN II PRAXIS AUTOKLAV

SERVOCLEAN II PRAXIS AUTOKLAV
servoclean STANDARD II
Volumen = 20 l, 220 V / WE
servoclean STANDARD II
mit Vakuumtrocknung Mikroprozessor-gesteuerter Praxisautoklav. CE – geprüft 0434. – Wahlweise mit und ohne Vakuum-Trocknung – Das Gesamtgehäuse besteht aus Edelstahl, – Mit Lochsieb – Mit Anschluss für externen Drucker und Computerschnittstelle. – Mit eindeutiger Display-Anzeige

 

SERVOCLEAN II PRAXIS AUTOKLAV

TECHNISCHE DATEN:
Modell: E3 2400 / E3 2410
Standard / Vakuum
Abmessung Kammer: 265×320 mm
Inhalt: 20 l
Außenmaß: 550×520 x 445 mm
Gewicht: 46,6 kg (Modell 2400)
50,1 kg (Modell 2410)
wählbare Trocknungszeiten: 0-10-20-25-30 min. (E3 2400)
Vakuumtrocknung: 0-20-25-30 min. (E3 2410)
Diplay-Anzeige: 16×16 Zeichen LCD
Tankvolumen: 4,5 l
Anzeigegenauigkeit: 0,1 ?C
Sterilisationstemperatur: 121 Grad 134 Grad C
Wasserstandüberwachung: elektronisch
Anfangsvakuum: 150 m bar abs (Mod. 2410)
Zyklen: 5 + 1 Schnellzyklus
Spannung: 220 / 230 V / 50 Hz
Anschlusswert: 1,614 KW (E3 2400), 1,75 KW (E3 2410)
Sicherheit: Sicherheitsventil mit überdruck
Höchstwert-Thermostat: für Übertemperaturregelung
Dekompressionsventil: für Defekt oder Stromausfall
Mechanischer Türverschluß: mit Druckverrieglung


SERVOCLEAN B-3200/ 3220

SERVOCLEAN B-3200

SERVOCLEAN B-3200
Autoklav mit fraktioniertem VAKUUM (DIN EN 13060). Zyklus B Die neuen modernen Autoklaven
Das Vorhandensein von Luft innerhalb der Sterilisationsladung ist ein Grund, welcher oft eine einwandfreie korrekte Dampfsterilisierung verhindert. Durch die vorhandene Luft kann sich ein Teil der Sterilisationsladung auf wesentlich niedrigeren Temperaturen befinden als diese für die Sterilisation notwendig und vorgeschrieben sind. Der Einsatz einer mechanischen Pumpe vor der Sterilisierungsphase gewährleistet die Beseitigung eines großen Anteils der Luft aus dem zu sterilisierenden Material. Dieses System, welches als Vorvakuum bezeichnet wird, verliert allerdings an Effizienz, wenn stark poröse oder mit sehr tiefen Hohlräumen versehene Produkte und Instrumente wie z. B. Endoskope, Turbinen oder andere Instrumente sterilisiert werden sollen.
Eine gute Kombination von mechanischem Vakuum und dem Hinzuführen von Dampf bildet die beste Voraussetzung, um die Luft aus der Sterilisationsmenge zu entfernen. Ein Zyklus mit fraktioniertem Vakuum bildet die sicherste Methode zur Dampfsterilisierung. Die in der Sterilisationsladung eingeschlossene Luft wird während der Dampfzuführung komprimiert und erhitzt. Die anschließende Entsorgung der Luft durch eine Vakuumpumpe beseitigt die Luft, welche sich aufgrund der Erhitzung aus der Sterilisationsladung gelöst hat. Servoclean-B-Autoclaven bestehen daher mit fraktioniertem Vakuum alle für die europäischen Normen vorgesehenen Testmethoden wie zum Beispiel den “Helix-Test” und den “Bowie + Dick Test”. SERVOCLEAN-B Autoclaven entsprechen der Klasse B der europäischen Norm EN 13060.
Ausstattung: – Ein/Aus-Schalter – Gesamtmanometer – große Displayanzeige mit Bedienungsanleitung – Druckerausgang für externen Drucker – 3 Edelstahltabletts

TECHNISCHE DATEN:
Modell:  B-3200
Außenmaße (L x B x H) 570 x 470 x 430 mm
Abmessungen bei offener Tür 820 mm 870 mm
Gesamthöchstgewicht bei voller Ladung und vollen Wassertanks 63 kg
Kammerabmessungen und Nutzraum (B x L) 240 x 350 mm
Kammervolumen 15 l
elektrische Spannung und Frequenz 230 V / 50 Hz
maximale Leistungsaufnahme 1590 W
maximale Stromaufnahme 8 A
maximaler Druck des Sicherheitsventils 2,5 bar
Volumen des Wasservorratstanks 3,6 l
Volumen des Entladetanks 3,6 l
empfohlener Wassertyp demineralisiert
maximaler Wasserverbrauch pro Zyklus 0,9 l
maximale Betriebshöhe 2000 m
Umgebungs-/Betriebstemperatur 5 °C bis 40 °C
maximale relative Luftfeuchtigkeit für den Betrieb 80 % bis 31 °C, 50 % bei 41 °C
Abmessung Außenverpackung (L x B x H) 610 x 505 x 555 mm
Bruttogewicht inkl. Verpackung 60 kg
 

SERVOCLEAN B3220

TECHNISCHE DATEN:
Modell: B-3220
Außenmaße (L x B x H) 620×470 x 430 mm
Abmessungen bei offener Tür 870 mm
Gesamthöchstgewicht bei voller Ladung und vollen Wassertanks 67 kg
Kammerabmessungen und Nutzraum (B x L) 240×400 mm
Kammervolumen 18 l
elektrische Spannung und Frequenz 230 V / 50 Hz
maximale Leistungsaufnahme 1590 W
maximale Stromaufnahme 8 A
maximaler Druck des Sicherheitsventils 2,5 bar
Volumen des Wasservorratstanks 3,6 l
Volumen des Entladetanks 3,6 l
empfohlener Wassertyp demineralisiert
maximaler Wasserverbrauch pro Zyklus 0,9 l
maximale Betriebshöhe 2000 m
Umgebungs-/Betriebstemperatur 5 C bis 40 C
maximale relative Luftfeuchtigkeit für den Betrieb 80 % bis 31 C, 50 % bei 41 C
Abmessung Außenverpackung (L x B x H) 650×505 x 555 mm
Bruttogewicht inkl. Verpackung 65 kg


PRAXIS HEISSLUFTSTERILISATOR

PRAXIS HEISSLUFTSTERILISATOR

PRAXIS HEISSLUFTSTERILISATOR

Innenkammer aus Edelstahl, Aussengehäuse Stahl, lackiert. – Hitzeisoliert mit Fieberglaslagen. – Digitalanzeige für Temperatur und Zeit. – Zeit einstellbar von 0 – 120 Min. – Heiztemperatur von 140 C – 250 C – Elektronische Temperaturkontrolle. – Automatischer Alarm bei Fehlfunktion.

Technische Daten:
Typ: STANDARD
Volumen: 3 l
350 Watt / 220 V
140 C 250 C
Aussenformat: 400×285 x 160 mm
Innenformat: 320×150 x 65 mm


PRAXIS HEISSLUFTSTERILISATOR MINI

PRAXIS HEISSLUFTSTERILISATOR MINI

PRAXIS HEISSLUFTSTERILISATOR MINI

Technische Daten:
Typ: MINI
Volumen: 2 l
150 Watt / 220 V
140 C ? 250 C
Aussenformat: 300×210 x 150 mm
Innenformat: 250×120 x 50 mm


SERVOCLEAN HEISSLUFTSTERI SCHRANK

SERVOCLEAN  HEISSLUFTSTERI SCHRANK

SERVOCLEAN HEISSLUFTSTERI SCHRANK

SERVOCLEAN HEISSLUFTSTERI SCHRANK – Komplett aus Edelstahl, Isolierung aus Glasfaser. – Display für Zeit und Temperaturanzeige. – Mit elektronischer Temperaturkontrolle. – Temperatur einstellbar von 140 C – 200 C. – Zeitintervall einstellbar von 0 – 120 Minuten. – Mit Temperatur- und Fehlalarm-Anzeige – Abschließbare Fronttür mit Wandmontagezubehör. – Inklusive 2 x Edelstahl-Tabletts

Technische Daten:
Typ: SCHRANK
Volumen: 20 l
500 Watt / 220 V
140 C – 200 C
Aussenformat: 560×370 x 380 mm
Innenformat: 385×235 x 218 mm


Zubehör für Autoclaven und Heißluftsteri:
 

PROTOKOLLDRUCKER

PROTOKOLLDRUCKER

PROTOKOLLDRUCKER

PROTOKOLLDRUCKER FÜR SERVOCLEAN PRAXIS AUTOCLAV
Komplett mit Anschlußkabel, 220 V/WE. Zur Dokumentation der Sterilisiervorgänge in der Praxis. Preiswert und handlich.


DENTAL - SIEBSCHALE

DENTAL - SIEBSCHALE

DENTAL - SIEBSCHALE

DENTAL – SIEBSCHALE AUS EDELSTAHL
Größe: 186×286 x 40 mm


SIEBSCHALEN UND DECKEL

SIEBSCHALEN UND DECKEL

SIEBSCHALEN UND DECKEL

SIEBSCHALEN UND DECKEL AUS EDELSTAHL


EDELSTAHL - SIEBSCHALE

EDELSTAHL - SIEBSCHALE

EDELSTAHL - SIEBSCHALE

EDELSTAHL – SIEBSCHALE
Mit Deckel und Siliconmatte f?r die Instrumentensterilisation.


MINI EDELSTAHL CONTAINER

MINI EDELSTAHL CONTAINER

MINI EDELSTAHL CONTAINER

MINI EDELSTAHL CONTAINER
mit Filter (Filter im Boden und Deckel) und abnehmbaren Griffdeckel.
Gross: 265×170 x 120 mm
Klein: 265×170 x 80 mm


AUTOKLAV-BOXEN AUS KUNSTSTOFF

AUTOKLAV-BOXEN AUS KUNSTSTOFF

AUTOKLAV-BOXEN AUS KUNSTSTOFF

Der vorteilhafte Container für sterile Aufbereitung, Transport und Lagerung

Die polySteribox® für Sterilgutaufbereitung, Sterilgutlagerung und -logistik bietet eine sichere Lösung hinsichtlich den Anforderungen validierter Systemabläufe in der Sterilgutversorgung.
Die polySteribox® ist in den normierten und gerätekompatiblen Größen SH, M, L und XL lieferbar. Sie ist aus semitransparentem, mechanisch hochstabilem und bis 150°C temperaturbeständigem Kunststoff gefertigt. Die polySteribox eignet sich somit in Reinigungs- und Desinfektionsautomaten sowohl für das vom Robert-Koch-Institut empfohlene Verfahren der „Dampfsterilisation unter Vakuum“ bis 134 °C als auch für die Plasma- (STEARRAD®) und Gas-Sterilisation mit Formaldehyd/Ethylenoxid bei max. 65°C. Deckel und Unterteil der Boxen schließen bakteriendicht.

Die polySteribox® wird mit einem Jahresfilter oder einem Dauerfilter angeboten. Das patentierte Verschlusssystem ist unter allen Modellen kompatibel, schützt vor ungewolltem öffnen und garantiert den sicheren Transport. Die Boxen sind platzsparend gut zu stapeln und damit auch vorzüglich zur Lagerung geeignet.

1. Verringerung von fortwährenden Beschaffungs-, Lagerungs- und Entsorgungskosten z.B. gegenüber Folienverpackungen.
2. Reduktion der Arbeitsprozesse durch die einfache Handhabung.
3. Bei regelmäßiger Sichtkontrolle ist die polySteribox® wartungsfrei.
4. Die polySteribox® ist geöffnet maschinell einfach zu reinigen und zu desinfizieren.
5. Durch ihre Semitransparenz kann die polySteribox ungeöffnet auf Inhalt geprüft werden.
6. Die polySteribox ® schützt Ihr Instrumentarium vor Beschädigung und verhindert Kontamination.
7. Etiketten, Sterisiegel und Sicherungsplomben der polySteribox unterstützen die Dokumentation.

CE-zertifiziert gemäß Europäischer Richtlinie 93/42/EWG und gefertigt nach den Qualitätsrichtlinien DIN EN ISO 17664, 13485 und 11137-1. Als validiertes System erfüllt die polySteribox® die Bedingungen der DIN 58952, DIN 58953, EN 868-1, 868- 8, 554 und DIN EN ISO 11607.

Typ: S
Aussenmaße: 208×111 x 55 mm
Innenmaße: 177×76 x 44 mm
Typ: M
Aussenmaße: 185×145 x 59 mm
Innenmaße: 156×124 x 48 mm
Typ: L
Aussenmaße: 290×184 x 74 mm
Innenmaße: 261×163 x 74 mm
Typ: XL
Aussenmaße: 497×122 x 65 mm
Innenmaße: 465×90 x 54,7 mm



Zubehör für Polysteri Boxen

Zubehör für Polysteri Boxen

Zubehör für Polysteri Boxen

Siebkorb für Type L
Silikon-Noppenmatte für Type SH
Silikon-Noppenmatte für Type M
Silikon-Noppenmatte für Type L

Blutdruckmessgeräte: