Oliver Hohl
Medizinprodukteberater
Aktualisiert: 06/2017

SIEGELGERÄTE:

 
 
Neue Leitlinie für die Validierung des Siegelprozesses veröffentlicht.

Juli 2008 ***  Eine  Leitlinie  für  die Validierung von Siegelprozessen wurde veröffentlicht. Die  Leitlinie   wurde von einer Reihe namhafter Organisationen erarbeitet.  Die Fachleute erarbeiteten  eine  neue  Leitlinie  zur  Anwendung  der  DIN EN ISO 11607-2. Ziel  ist  die einheitliche  und  korrekte   Durchführung   der   Validierung  in  der  Praxis.  Aufgrund der Bedeutung  der  beteiligten  Organisationen  ist  anzunehmen,  dass  sich  die  Leitlinie als Grundlage für Validierungen durchsetzen wird.

Die folgenden Verbände waren an der Erarbeitung der Leitlinie beteiligt:
     • Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung, DGSV e.V.
     • Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz, ZLG
     • TÜV Rheinland GmbH
 

Entrhal Siegelgerät EM 20 / EM 20 K

Entrhal Siegelgerät EM 20 / EM 20 K

Entrhal Siegelgerät EM 20 / EM 20 K

Die neuen Entrhal Siegelgeräte:
Sicher, kompakt und einfach zu bedienen!

Alle Geräte sind nach europäischen Sicherheitsrichtlinien geprüft. Je nach Ausstattung bieten Ihnen die Geräte die Möglichkeit alle Anforderungen der EN 11607-2 zu erfüllen. Jedes Gerät wird ausführlich getestet und mit Werkszertifikat, Bedienungsanleitung und Serviceinformationen geliefert. Das Siegelgerät ist außerordentlich kompakt und benötig nur einen Bruchteil der Stellfläche eines herkömmlichen Gerätes. Durch die großflächige Anzeige, mit klaren und eindeutigen Meldungen, ist die Handhabung so einfach, dass auch gelegentliche Benutzer das Gerät leicht bedienen können.


Entrhal Siegelgerät EM 20 KLC

Entrhal Siegelgerät EM 20 KLC

Entrhal Siegelgerät EM 20 KLC

Das Topgerät für Krankenhaus und Industrie, mit mehreren Sonderfunktionen Incl. Computer- und Etikettendruckeranschluss


Entrhal Siegelgerät EM 30 / EM 30 K

Entrhal Siegelgerät EM 30 / EM 30 K

Entrhal Siegelgerät EM 30 / EM 30 K

Entrhal Siegelgerät EM 30 KLC:
Das Topmodell für Krankenhaus und Industrie, mit eingebautem Drucker und mehreren Sonderfunktionen .


SEAL TEST

SEAL TEST

SEAL TEST

Als täglicher SEAL TEST zur Funktionsbeurteilung ( OQ )nach DIN EN ISO 11607-2. Zur Überprüfung einer durchgehenden Siegelnaht mit einer Mindestbreite von 6mm.
Der SEAL TEST wird einfach in eine Tüte oder Schlauch des verwendeten Verpackungsmaterials gesteckt und mit dem zu überprüfenden Siegelgerät versiegelt. Nach optischer Kontrolle auf ordnungsgemäße Siegelnaht über die gesamte Breite wird der versiegelte SEAL TEST freigegeben und zur Dokumentation abgeheftet.
Der SEAL TEST beruht auf der optischen Verstärkung des Farbumschlags im Bereich der intakten Versiegelung. Dadurch kann die Siegelnaht einfacher optisch auf Durchgängigkeit geprüft werden.
Zudem besteht die Möglichkeit auf dem SEAL Test die zur Dokumentation erforderlichen Prozessdaten zu dokumentieren.
Die verwendeten Farben sind unbedenklich und können wie herkömmliche Druckerzeugnisse im Hausmüll/ Papierrecycling entsorgt werden.

Der SEAL TEST bietet die folgenden Felder zur vollständigen Dokumentation:
1. Siegeltemperatur
2. Siegeldruck
3. Siegelgeschwindigkeit
4. Siegelgerätenummer
5. Zählerstand
6. Datum
7. Freigabe
8. Unterschrift
Nach Freigabe wird der SEAL TEST zur Dokumentation abgeheftet.


Rollenhalter

Rollenhalter

Rollenhalter

Zur sicheren Aufbewahrung von Sterilgutverpackungsrollen und einfachen Abtrennen des Verpackungsmaterials mittels verletzungssicheren Schneidkopf mit Kreismesser. Rollenhalter aus Aluminium und pulverbeschichtetem Metall gratfrei verarbeitet. Für Wandmontage oder Tischaufstellung. Für Sterilgutverpackungsrollen bis zu ca. 200mm Durchmesser.
Breite 600, 900 und 1200mm


Fixierungssysteme

Fixierungssysteme

Fixierungssysteme

Das neu entwickelte Instumenten- Fixierungssystem ermöglicht die individuelle und standardisierte Einrichtung Ihrer Siebe. Die speziellen Aufnahmegummis sind für verschiedene Instrumente in Abstand und Durchmesser einfach anpassbar. Durch die schmale Bauform sind die Sprühschatten auf ein absolutes Minimum reduziert. Die nicht miteinander verbundenen Schienen können in beliebigem Abstand in das Sieb eingeschraubt werden und bieten somit ein Maximum an Flexibilität.


Instrumentenbündler Instrufix

Instrumentenbündler Instrufix aus Silikon.

Eigenschaften:
1. Merfach verwendbar
2. Dampfsterilisierbar 130° C
3. Physiologisch unbedenklich
4. Silikon 70° Shore A

Farben: rot, gelb, blau

Verpackungseinheit je Farbe:100Stck.

Instrumentenbündler Instrufix

Instrumentenbündler Instrufix


HAWODENT - HEISSSIEGELGERÄT HD 260MS

HAWODENT - HEISSSIEGELGERÄT HD 260MS

HAWODENT - HEISSSIEGELGERÄT HD 260MS

Für die Sterilgutverpackung in Arztpraxen und Laboratorien gemäß DIN 589537.

• Automatische Temperaturregelung mit elektrischer Siegelzeitautomatik, stufenlos einstellbar.

• Akustisches Siegelzeitsignal und Kontrollleuchte.

• Keine Aufheizzeit.

Anbautisch optional.


Blutdruckmessgeräte: