Oliver Hohl
Medizinprodukteberater
Aktualisiert: 07/2017

PRAXISORGANISATION:

 
 

Terminplaner

Terminplaner

Terminplaner

TERMINPLANER
Und so einfach funktioniert der Terminplaner:
1. Tagesseite aufschlagen und den entsprechenden Wochentag in die Datumsleiste eintragen.
2. Raumverteilung vornehmen, Sprechzeiten zuweisen.
3. Patientennamen und Nutzungshinweise werden in den waagerechten Feldern der Zeitleiste zugeordnet.
4. Zeiteintragungen werden per Bleistift in den vorgegebenen 15-Min. Kästchen quittiert.
Wünschen Sie die Terminplaner für ein späteres, anderes Jahr, ersetzen Sie bitte die “08” durch die von Ihnen gewünschte Jahreszahl.
MED+ORG ZEITMANAGEMENT IN DER PRAXIS
Die Termingestaltung ist von entscheidender Bedeutung für den täglichen Arbeitsablauf und den wirtschaftlichen Erfolg einer Arztpraxis. Der im medizinischen Bereich universell einsetzbare
MED+ORG Terminplaner verschafft Ärzten, Helferinnen, Ambulanzen und Krankenschwestern die notwendige “Sofort-Übersicht”. Der aufgeschlagene Monatskalender gibt durch die schuppenförmige Anordnung der Tagesblätter auf einen Blick Auskunft über bereits belegte und noch freie Termine bzw. Räume.

Terminplaner 2008 6-spaltig, aufgeschlagen 32×55 cm (B x H), Spaltenbreite = 36 mm
für 12 Monate Januar – Dezember 2008
für 9 Monate April – Dezember 2008
für 6 Monate Januar – Juni 2008
für 6 Monate Juli – Dezember 2008
für 3 Monate Oktober – Dezember 2008
Terminplaner 2008 4-spaltig, aufgeschlagen 32×55 cm (B x H), Spaltenbreite = 54 mm
für 12 Monate Januar – Dezember 2008
für 9 Monate April – Dezember 2008
für 6 Monate Januar – Juni 2008
für 6 Monate Juli – Dezember 2008
für 3 Monate Oktober – Dezember 2008


Terminplaner Med System

Terminplaner Med System

Terminplaner Med System

Senkrechte Zeiteinteilung von 7.00 bis 22.00Uhr und 4 Behandlungsspalten im Viertelstunden-Takt für Ihre individuelle Einteilung. Die Tages- und Datumsspalten sind neutral – Einstieg ist jederzeit möglich.


Vierer-Etiketten

Vierer-Etiketten

Vierer-Etiketten

Karteizubehör
Personalienfeldetiketten Chipkarte 4er
zur Korrektur des Adressfeldes, z.B. bei Orts- oder Namenswechsel.


Karteikarten

Karteikarten

Karteikarten

Karteikarte Simplex
Personalienfeld für Chipkarte, mit Schreibmaschine und EDV-Drucker beschreibbar, personenbezogene medizinische Daten im Innenteil


Blutdruckmessgeräte: